Montag, 7. November 2016

VWL der Markt Unterscheidung der Märke nach Güterarten GRAFIK

Unter dem Begriff Markt versteht man das Zusammentreffen von Angebot und Nachfrage eines bestimmten Gutes zu einer bestimmten Zeit. 

Man kann den Markt nach Faktormarkt und Gütermarkt unterscheiden. Diese Unterscheidung ist dann wichtig, wenn man sich ansehen muss auf welchem Markt sich ein bestimmtes Gut befindet. 

Man kann unter dem Oberbegriff Faktormarkt alle Märkte sammeln, die die Produktionsfaktoren betreffen: Bei den Faktormärkten fasst man die Produktionsfaktoren Arbeit, Boden und Kapital zusammen. Diese betreffen die dazu gehörigen Märkte

Faktor Arbeit  - Der Arbeitsmark
Faktor Boden- Immobilienmarkt
Faktor Kapital- Der Kapitalmarkt

Der Gütermarkt befasst sich mit den Gütern Konsumgüter und Investitionsgütern. Alles an Gütern, egal ob für den privaten Markt oder für den Industriemarkt wird im Gütermarkt zusammengefasst.  
Verwendete Literatur ( Affiliate ) Wirtschaftsfachwirte - Präsentation und Fachgespräch: Prüfungsablauf - Themenbeispiele - Medieneinsatz - Musterpräsentationen - Übungsthemen - Lexikon der Fachbegriffe Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Vorbereitung auf die IHK-Klausuren 2016 Die Prüfung der Fachwirte: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen (Prüfungsbücher für Fachwirte und Fachkaufleute) Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Rechnungswesen: Zusammenfassung für die IHK-Prüfung Lexikon der Betriebswirtschaftslehre (Kompendium der praktischen Betriebswirtschaft) Arbeitsgesetze Taschenbuch – 4. März 2016 Recht: 180 klausurtypische Aufgaben und Lösungen aus 60 Fällen (Klausurentraining Weiterbildung - für Betriebswirte, Fachwirte, Fachkaufleute und Meister) Steuergesetze: Abgabenordnung, Bewertungsgesetz, Einkommensteuer einschließlich Nebenbestimmungen sowie Einkommensteuer-Tabellen, Erbschaftsteuer, ... Umwandlungssteuer u.a. (dtv Beck Texte) Taschenbuch – 22. April 2016  Wichtige Steuergesetze: mit Durchführungsverordnungen. Die Lernkarteikarten zum Wirtschaftsfachwirt IHK: (Box Set)Loseblattsammlung – 5. Mai 2014 Situationsaufgaben für Wirtschaftsfachwirte: Musterklausuren mit Lösungen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen