Montag, 31. Oktober 2016

VWL Marktarten Unterscheidung nach verschiedenen Kriterien Grafik

Hier erstmal wieder ein Grafik zum Üben der verschiedenen Marktarten. Man kann Märke noch nach weiteren Kriterien unterscheiden. Hierzu folgen sowohl Artikel, als auch noch verschiedene Grafiken.

Die obere Grafik ohne Beschriftung soll dazu dienen den Leistungsstand zu überprüfen. könnt Ihr die Märkte korrekt benennen? Das zweite Bild ist die Auflösung:


Man kann Märkte nach verschiedenen Aspekten unterscheiden. Nicht nur nach der Begrenzung. So ist ein Gesamtmarkt in unserem Fall der gesamte Markt in Deutschland. Der Markt von Schleswig Holstein ist ein Teilmarkt des deutschen Marktes. Man kann Märkte auch nach Eingriff durch den Staat unterscheiden: So gibt es freie Märkte oder regulierte Märkte. Je nach wirtschaftlicher Grundauffassung findet man etwas anderes idal. Im letzten Bild geht es um die Güterarten. Es gibt homogene Märke, die ein Gut ähnlicher Art behandeln und heterogene Märkte, bei denen die Güter unterschiedlich beschaffen sind. 

Verwendete Literatur ( Affiliate ) Wirtschaftsfachwirte - Präsentation und Fachgespräch: Prüfungsablauf - Themenbeispiele - Medieneinsatz - Musterpräsentationen - Übungsthemen - Lexikon der Fachbegriffe Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Vorbereitung auf die IHK-Klausuren 2016 Die Prüfung der Fachwirte: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen (Prüfungsbücher für Fachwirte und Fachkaufleute) Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Rechnungswesen: Zusammenfassung für die IHK-Prüfung Lexikon der Betriebswirtschaftslehre (Kompendium der praktischen Betriebswirtschaft) Arbeitsgesetze Taschenbuch – 4. März 2016 Recht: 180 klausurtypische Aufgaben und Lösungen aus 60 Fällen (Klausurentraining Weiterbildung - für Betriebswirte, Fachwirte, Fachkaufleute und Meister) Steuergesetze: Abgabenordnung, Bewertungsgesetz, Einkommensteuer einschließlich Nebenbestimmungen sowie Einkommensteuer-Tabellen, Erbschaftsteuer, ... Umwandlungssteuer u.a. (dtv Beck Texte) Taschenbuch – 22. April 2016  Wichtige Steuergesetze: mit Durchführungsverordnungen. Die Lernkarteikarten zum Wirtschaftsfachwirt IHK: (Box Set)Loseblattsammlung – 5. Mai 2014 Situationsaufgaben für Wirtschaftsfachwirte: Musterklausuren mit Lösungen

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Werbung in eigener Sache

Wer ein wenig Geld mit der bezahlten Startseite verdienen möchte, der sollte sich die folgende Seite einmal genauer ansehen:

Klamm

ist seit sehr vielen Jahren am Markt und wohl die einzige Paid4 start Seite, welche ich empfehlen würde.

Einfach anmelden und einmal pro Stunde aufrufen. Mit Hilfe von Werbung wird dieser Startseitenaufruf bezahlt. Ab 5 Euro kann man sich das erworbene Guthaben auszahlen lassen. Und das Beste ist:
Sie zahlen auch aus.

Montag, 10. Oktober 2016

ILS Hefte für die Klausur Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschafslehre der Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen

Hier habe ich mal aufgemalt welche Hefte wir für die erste Teilprüfung zum Wirtschaftsfachwirt brauchen. Eine Klausur aus den wirtschaftsbezogenen Qualifikationen ist ja die Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre Klausur. In unserem Fall betrifft das nach dem Stand 2016 folgende ILS Hefte:


Verwendete Literatur ( Affiliate ) Wirtschaftsfachwirte - Präsentation und Fachgespräch: Prüfungsablauf - Themenbeispiele - Medieneinsatz - Musterpräsentationen - Übungsthemen - Lexikon der Fachbegriffe Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Vorbereitung auf die IHK-Klausuren 2016 Die Prüfung der Fachwirte: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen (Prüfungsbücher für Fachwirte und Fachkaufleute) Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Rechnungswesen: Zusammenfassung für die IHK-Prüfung Lexikon der Betriebswirtschaftslehre (Kompendium der praktischen Betriebswirtschaft) Arbeitsgesetze Taschenbuch – 4. März 2016 Recht: 180 klausurtypische Aufgaben und Lösungen aus 60 Fällen (Klausurentraining Weiterbildung - für Betriebswirte, Fachwirte, Fachkaufleute und Meister) Steuergesetze: Abgabenordnung, Bewertungsgesetz, Einkommensteuer einschließlich Nebenbestimmungen sowie Einkommensteuer-Tabellen, Erbschaftsteuer, ... Umwandlungssteuer u.a. (dtv Beck Texte) Taschenbuch – 22. April 2016  Wichtige Steuergesetze: mit Durchführungsverordnungen. Die Lernkarteikarten zum Wirtschaftsfachwirt IHK: (Box Set)Loseblattsammlung – 5. Mai 2014 Situationsaufgaben für Wirtschaftsfachwirte: Musterklausuren mit Lösungen

Montag, 3. Oktober 2016

Nachbarwissenschaften der Betriebswirtschaftslehre




In unserer Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt befassen wir uns eingehen damit wie die Betriebswirtschaftslehre den Betrieb und deren Vorgänge sieht und wertet. Diese Wissenschaft an sich allein reicht aber noch nicht aus, um eine umfassende und ganzheitliche Sicht der Welt zu entwickeln. Die Wissenschaft kann nicht isoliert für sich arbeiten, sondern ist eingebettet in unzählige Nachbarwissenschaften und Hilfswissenschaften. 

Die folgende Grafik kann dazu dienen diese zum Üben einmal auf zu listen. 





Man kann die einzelne Wissenschaft nicht für sich isoliert sehen. So sind auch immer Teilwissenschaften bestimmter Bereiche relevant. Medizinisch gesehen ist nur ein Teilbereich für die BWL wichtig, die Arbeitsmedizin, welche sich mit der Gesundhaltung der Menschen in ihrem Arbeitsumfeld befasst.

Die Schnittmenge zwischen der Betriebswirtschaftslehre und der Volkswirtschaftslehre ist deutlich größer, als die Gemeinsamkeiten zwischen der Medizin und der Betriebswirtschaftslehre. Die Soziologie hat ebenfalls große Impulse für die Betriebswirtschaftslehre in sich. Die Wissenschaft, welche sich mit der Zusammensetzung, dem Verhalten und den Entscheidungen in Gruppen befasst wird von der Betriebswirtschaftslehre auch für das Marketing genutzt.

Natürlich gibt es noch mehr Wissenschaften, die da mit der Betriebswirtschaftslehre korrespondieren. Fallen Euch noch Wissenschaften ein?
Schreibt diese doch mal in die Kommentare.
Verwendete Literatur ( Affiliate )
Wirtschaftsfachwirte - Präsentation und Fachgespräch: Prüfungsablauf - Themenbeispiele - Medieneinsatz - Musterpräsentationen - Übungsthemen - Lexikon der Fachbegriffe Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Vorbereitung auf die IHK-Klausuren 2016 Die Prüfung der Fachwirte: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen (Prüfungsbücher für Fachwirte und Fachkaufleute) Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Rechnungswesen: Zusammenfassung für die IHK-Prüfung Lexikon der Betriebswirtschaftslehre (Kompendium der praktischen Betriebswirtschaft) Arbeitsgesetze Taschenbuch – 4. März 2016 Recht: 180 klausurtypische Aufgaben und Lösungen aus 60 Fällen (Klausurentraining Weiterbildung - für Betriebswirte, Fachwirte, Fachkaufleute und Meister) Steuergesetze: Abgabenordnung, Bewertungsgesetz, Einkommensteuer einschließlich Nebenbestimmungen sowie Einkommensteuer-Tabellen, Erbschaftsteuer, ... Umwandlungssteuer u.a. (dtv Beck Texte) Taschenbuch – 22. April 2016  Wichtige Steuergesetze: mit Durchführungsverordnungen. Die Lernkarteikarten zum Wirtschaftsfachwirt IHK: (Box Set)Loseblattsammlung – 5. Mai 2014 Situationsaufgaben für Wirtschaftsfachwirte: Musterklausuren mit Lösungen